Ideal geeignet für Anwendungen, bei denen die Taktzeit ein wesentlicher Faktor ist. Dank des indexierbaren Tischsystems wird die Automatisierungseffizienz auf 95 % der Gesamtarbeitszeit gesteigert. Die robotergestützte Schweißzelle WeldPro HP ist ein speziell für das Lichtbogenschweißen konzipiertes, standardisiertes Produkt. Der Schweißtisch ist indexierbar, robust und kann Lasten von bis zu 900 kg aufnehmen. Er hat ein regelmäßiges Raster an Befestigungsaufnahmen, um das Werkstück in unterschiedlichen Positionen fixieren zu können. Damit erhält der Kunde die Möglichkeit, auch größere Projekte umzusetzen.

Die Automatisierung des Schweißprozesses erfolgt anhand von Schweißausrüstung von Fronius oder Lincoln Electric. Die Bandbreite an Industrierobotern ist groß – es gibt Modelle von führenden Herstellern, die speziell für robotergestützte Schweißprozesse konzipiert sind.

Starten Sie Ihre Produktion WeldPro HighProductivity und seien Sie Ihren Konkurrenten einen Schritt voraus.

Vorteile und Nutzen

Diese Lösung wurde speziell für Bediener ohne spezielle Kenntnisse in Robotik und Schweißtechnik konzipiert.

Mit Hilfe des Punktlerngeräts kann der Roboter bequem umprogrammiert werden, um ein neues Teil schweißen zu können.

Der indexierbare Tisch bietet eine größtmögliche Produktivität des Prozesses. Der Roboter sorgt für Kontinuität beim Schweißprozess, wodurch der Lichtbogen zu 95 % der Gesamtarbeitszeit aktiv ist.

Die Positionierung der automatisierten Schweißzelle in der Produktionshalle lässt sich problemlos ändern, da diese auf einem stabilen Gestell montiert ist. Sie muss lediglich an die Stromquellen angeschlossen werden und ist dann bereit zum Schweißen.

Dank des robotergestützten Schweißens wird die Qualität der Schweißnähte erheblich gesteigert. Poren und Risse gehören der Vergangenheit an.

Die Lösung minimiert die Menge an Schweißspritzern während des Schweißens, weshalb eine Reinigung der Teile nicht mehr erforderlich ist.

Die bedienerfreundliche Benutzeroberfläche der Schweißprogramme ermöglicht eine häufige Änderung der Art der zu schweißenden Teile.

Form und Abmessungen der Zelle wurden so konzipiert, dass im Produktionsbereich möglichst viel Platz eingespart wird.

Mit der Lösung werden Situationen vermieden, die sich aus Arbeitsunfällen, Ausfallzeiten, nachbearbeiteten Teilen, Mitarbeiterfluktuation usw. ergeben.

Alle geschweißten Teile sehen identisch aus und haben die gleichen Eigenschaften. Im Hinblick auf Format und Qualität bestehen keine Unterschiede.

Kapazitäten und Spezifikationen

An WeldPro HP interessiert?

-